Enders Solid Terrassenheizstrahler im Test

Das folgende Bild entstand an dem Abend, als ich den Enders Solid Terrassenheizstrahler aufgebaut hatte und der erste Testlauf gemacht wurde:

Terrassenheizstrahler Enders Solid

Wenn es im tiefsten Winter draußen ungemütlich ist, kommt man normalerweise erst gar nicht auf die Idee auf der Terrasse Platz zu nehmen. Geht es jedoch langsam Richtung Frühling und Sommer werden die Tage auch heller und vor allem wärmer. Es kommen immer mehr Tage, an denen man sich gut draußen aufhalten kann – zumindest tagsüber. Abends zieht dennoch schnell Kälte auf und führt oft zu einer Flucht ins Warme. Da es abends aber oft (vor allem nach der Zeitumstellung) noch hell und je nach Wetter sogar fast etwas sonnig ist, möchte man – zumindest wir – auch gerne diese noch etwas kühleren Abende draußen verbringen. Was bringt Abhilfe? Ganz klar: ein Terrassenheizstrahler muss her.

Hersteller von Terrassenheizstrahler gibt es wie Sand am Meer. Selbst Amazon bietet unter der Eigenmarke amazonbasics Modelle an. Ich habe mich jedoch für den namhaften Hersteller Enders entschieden, welcher nicht nur ein breites Sortiment an Terrassenheizstrahlern anbietet, sondern ebenso aktiv auf dem Markt der Grills ist.

Ich stelle euch das Modell Solid von Enders im ausführlichen Test vor, gehe hierbei natürlich auch auf die Vor- und Nachteile der Technik ein.

Gerade wenn ich abends oder am Wochenende noch fleißig draußen war – sei es beim Unkraut jäten, bei der Heuernte oder bei anderen Aktivitäten – möchte ich den Tag gerne gemütlich ausklingen lassen. Wer mag es nicht, die getane Arbeit bei der untergehenden blutroten Sonne oder sternklarem Himmel im Liegestuhl mit einem Bierchen zu begießen? Ich für meinen Teil mache das sehr sehr gerne. Oft schmeiße ich dabei auch noch den Grill an, um mir ein oder auch zwei Koteletts zuzubereiten.

Da die Wärme von meinem Grill an Frühlingsabenden aber nicht ausreicht und ich meinen Liegestuhl nicht so nah daneben stellen mag, dass mir warm ist (das wäre quasi oben drauf), musste eine andere Lösung in Form des Enders Solids her.

Kommen wir nun zu ein paar Fakten des Enders Solid Terrassenheizstrahlers

Enders Solid technische Daten

  • bis zu 230 cm hoch und maximal 88 cm im Durchmesser
  • klassisches Terrassenheizstrahler-Design (nichts Ausgefallenes)
  • zwei stabile Räder, welche auch auf Unebenheiten bewegt werden können
  • abschließbare Tür zur Sicherung vor Kindern (passt genau eine 11 kg Gasflasche rein)
  • Brenndauer von 11 Stunden bei Volllast bis zu 30 Stunden bei niedriger Wärmeentwicklung (bei 11 kg Flasche)
  • stufenlose Leistungsregulierung von 4 bis zu 14 kW
  • die Säule lässt sich platzsparend in das Unterteil versenken
  • zuverlässige Multi-Spark-Zündung (bequemere und zuverlässigere Zündung im Gegensatz zur sonst verbauten Piezo-Zündung)
  • Brennereinheit ist komplett aus Edelstahl
  • sowohl CE als auch DVGW 0085 geprüft
  • Gasschlauch und Druckregler sind im Lieferumfang enthalten
  • wahlweise aus gebürstetem Edelstahl oder aus pulver-beschichteter Stahl (ich habe Variante aus Edelstahl)
  • Transportrollen, um den Terrassenheizstrahler bewegen zu können
  • schneller und einfacher Aufbau durch werksseitige Teilmontage/Vormontage
  • thermoelektrische Zündung und Umkippsicherung für optimale Sicherheit

Terrassenheizstrahler Gas oder Elektro?

Gründe gibt es genügend für die eine oder andere Seite. Ich versuche hier für meinen Standpunkt nachvollziehbar einige Gründe für den Kauf aufzuzeigen.

Gründe für einen Gas Terrassenheizstrahler:

  • mehr Leistung
  • günstiger in der Anschaffung
  • sehr flexibel durch die Nutzung von standardisierten Gasflaschen
  • nicht an das Stromnetz gebunden (Einsatz beim Camping möglich)
  • kabellos (keine Stolperfalle für Kinder und Erwachsene)
  • flexible Platzierung (nicht Standort-gebunden durch feste Montage)

Gründe für einen Elektro Terrassenheizstrahler bzw. gegen einen Gas Terrassenheizstrahler

  • sofortige Wärme
  • geeignet für geschlossene Räume
  • bessere Energiebilanz

Montage

Geliefert wurde der Enders Solid Terrassenheizstrahler auf einer Palette per Spedition. Bei dem Gewicht und den Außenmaßen des Pakets auch kein Wunder, aber seht euch am besten selber das folgende Bild an:

Enders Solid Paket

Direkt nach dem ersten Begutachten und Messen habe ich mir noch schnell ein Cuttermesser geholt, um das Paket zu öffnen. Dabei kommt direkt Styropor zum Vorschein, in dem der Enders Solid gut verpackt ist. Oben drauf liegt die Abdeckung des Untercontainers, welche sehr gut als Bierhalter fungiert und so den Beistelltisch erspart 😉

Enders Solid Verpackung

Nimmt man den Deckel herunter und entfernt das oberste Stück Styropor, kommt der Korpus direkt zum Vorschein. Nein, es handelt sich nicht um ein limitiertes blaues Modell. Die Edelstahloberfläche ist noch mit einer Schutzfolie überzogen, die den Enders Solid Terrassenheizstrahler während des Transports und bei der Montage vor Kratzern schützen soll.

Enders Solid Terrassenheizstrahler verpackt

Zudem sind noch einige Tüten mit Schrauben und eine Kartonage, in welche der Schirm eingepackt ist, in dem Karton enthalten. Und natürlich gibt es auch eine Aufbau-/Bedienungsanleitung.

Mit etwas Anstrengung und Kraft bekommt man zwar den Korpus auch alleine aus der Kiste gehoben, jedoch empfehle ich euch spätestens jetzt eine zweite Person dazu zu holen, um Kratzer, Beschädigungen oder auch Verletzungen 😉 zu vermeiden.
Enders Solid Terrassenheizstrahler ausgepackt

Öffnet man die Tür für die Gasflasche kommen die restlichen Teile in Form eines Verbindungsrohres und der Brennereinheit zum Vorschein. Diese lassen sich leider nur etwas schwieriger aus dem Korpus herausholen.
Nun werden noch schnell die Brennereinheit und das Verbindungsrohr aus der Folie geholt und schon kann die Montage los gehen. Neben einem Ringmaulschlüssel benötigt ihr noch einen Kreuz-Schlitz-Schraubendreher. Gerade die Montage der beiden Räder an dem Korpus werdet ihr nicht mit einem klassischen Ratschenschlüssel, aufgrund von sehr wenig Platz, hinbekommen – ja, ich spreche aus Erfahrung 😉

Ich bin strikt nach der Aufbau-/Bedienungsanleitung vorgegangen. Okay echt, Männer lesen erst später die Anleitung, aber ich wollte doch wissen, ob man mit den angegebenen 30 Minuten auch wirklich hin kommt. Nun gut: Zuerst werden die beiden Rollen an einem Stück Metall montiert, welches anschließend auf den umgedrehten Korpus montiert wird. Im Anschluss wird das Verbindungsrohr montiert. Dieses wird von innen durch das vorgesehene Loch geschoben und mit vier Schrauben mit Sterngriff befestigt. Warum Schrauben mit Sterngriff hat sich mir erst auch nicht erschlossen, aber dazu später mehr:

Enders Solid Terrassenheizstrahler Montage Verbindungstück Enders Solid Terrassenheizstrahler Montage

Nun geht es an die Montage des wichtigsten Bauteils. Dazu muss zuerst der Reflektor zusammengebaut werden. Bitte beachtet genau die Skizze in der Anleitung. Ansonsten könnt ihr die acht oder sogar zwölf Schrauben nachher wieder lösen und müsst diese erneut festschrauben. Dazu den Reflektor inkl. aller benötigten Schrauben, Unterlegscheiben und Muttern auf einer großen ebenen Fläche positionieren. Dann nach der Anleitung die vier großen Reflektorteile ausrichten und schon kann mittels Schraubendreher und Umschaltknarre eine Schraube nach der anderen montiert werden.

Noch zwei Arbeitsschritte bevor die Gasflasche eingesetzt werden kann und endlich Rammsteins „Feuer frei!“ gegrölt werden kann.
Danach wird der verzinkte Reflektor auf die Brennereinheit gesetzt und mittels vier Muttern und passender Zahnscheiben an der Brennereinheit fixiert. Keine zwei Minuten Arbeit und nun wird der Schlauch des Brenners durch das Stück Rohr am Korpus geführt. Das Rohrstück mit Brenner und Reflektor auf das Rohrstück am Korpus gesetzt. Noch schnell mit drei Schrauben fixiert und schon steht der Enders Solid Terrassenheizstrahler. Bis hierhin war die meiste Arbeit das Fotos machen und auspacken 😉

Nun noch schnell die vorrätige 11 kg Gasflasche aus der Garage geholt und den Druckminderer an der Gasflasche mit der Hand festgedreht (bitte nicht mit einer Zange, da ansonsten die Dichtung der Flasche beschädigt werden könnte). Auf der anderen Seite des Druckminderers muss der Schlauch des Terrassenheizstrahlers angeschlossen werden. Diesen ruhig mit zwei Zangen oder passenden Schraubenschlüssel fest anziehen.

Und so sieht das fertige Ergebnis aus:

Enders Solid Terrassenheizstrahler montiert

Enders Solid Terassenheizstrahler in Betrieb

Bevor man den Terrassenheizstrahler in Betrieb nimmt, sollte man bestimmt noch die Folierung entfernen. Da meine Hilfskraft gerade Essenspause hat – es wurde natürlich gegrillt – wurde der Heizer noch mit Folie in Betrieb genommen.

Auf dem Terrassenheizstrahler ist noch eine Kurzanweisung zum Anschalten aufgedruckt. Zuerst muss an der Gasflasche das Ventil geöffnet werden. Anschließend den Knopf zur Wärmeregulierung auf die kleinsten Einstellung drehen und drücken und dabei die Zündung betätigen. Hat der Terrassenheizstrahler gezündet, muss noch einige Sekunden der Knopf zur Wärmeregulierung gehalten werden, damit der Solid nicht wieder aus geht.

Anschließend kann mittels des Drehknopfs die Wärmeregulierung eingestellt werden. Man merkt, dass die Regulierung direkt sehr gut funktioniert und mit kurzer Verzögerung mehr oder weniger Wärme erzeugt wird. Visuell kann man es direkt an der Brennereinheit sehen.

Sind alle Gäste bereits aufgebrochen und man möchte den Terrassenheizstrahler ausschalten, schließt man lediglich das Ventil an der Gasflasche und schon wird nur noch ein wenig Restwärme abgegeben.

Ich habe den Terrassenheizstrahler nun schon einige Mal genutzt und auch schon die erste Gasflasche durch – wahrscheinlich ist in der zweiten Flasche auch nicht mehr viel drin. Ich nutze den Terrassenheizstrahler unter anderem am Tisch, um in gemütlicher Runde noch eine Wärmequelle zu haben. Dabei ist sehr schön, dass man kein Brennen oder ähnliches im Gesicht verspürt durch die abgegebene Wärme. Ebenso kann man den Enders Solid Terrassenstrahler auch an einem Stehtisch nutzen.

Ist man nach getaner Arbeit leicht verschwitzt und möchte noch die letzten Sonnenstrahlen auskosten, reicht es sich in die Nähe des Strahlers zu setzen. Hierbei ist der kleine Ablagetisch eine perfekte Möglichkeit sein Bier abzustellen.

Enders Solid Terrassenheizstrahler Testurteil

Auch wenn ich schon das eine oder andere Produkt vorgestellt habe, wo ich zu dem Schluss gekommen bin, dass es nicht immer das teurere Markenprodukt sein muss (siehe z.B. den Skil Bandschleifer), so muss ich hier doch sagen, dass ich froh bin ein hochwertiges Produkt zu besitzen.
Ich habe mir im Vorfeld einige Produkte im Baumarkt und auch in Gartenmärkten angeschaut – ebenso bei einem Bekannten, welcher Geräte von Enders verleiht.

Im Zuge dessen hatte ich folgende Ansprüche an einen Terrassenheizstrahler:

  • gute Verarbeitung d.h. keine scharfe Kanten, dickeres stabileres Blech, keine wackeligen Schaniere
  • Ablagefläche für die abendliche Flasche Bier 🙂
  • Edelstahl nicht lackiert
  • großer einstellbarer Bereich der Wärmeleistung (stufenlos einstellbar)
  • umso größer der Reflektor, umso höher die Wärmeausnutzung
  • Umkippsicherung
  • abschließbar
  • platzsparend verstaubar bzw. auch transportierbar, da dieser auch bei Freunden oder der entfernteren Familie zum Einsatz kommen soll
  • Möglichkeit den Strahler auch alleine zu bewegen

Berücksichtigt man diese Punkte bleibt nicht einmal eine Hand voll Marken und ebenso auch Produkte über. Ich brauche keinen super-stylischen Terrassenheizstrahler, jedoch will ich auch kein Produkt, welches mich an meine Großmutter erinnert. Somit bin ich letzten Endes bei dem Enders Solid Terrassenheizstrahler gelandet.

Der Aufbau hat keine 30 Minuten gedauert. Gerade wenn man alles Werkzeug beisammen hat, mit zwei Personen ist, dann bekommt man den Terrassenheizstrahler in nicht einmal einer Viertelstunde aufgebaut. Um den Terrassenheizstrahler in Betrieb zu nehmen, fehlt nur noch die Gasflasche; Schlauch und Druckminderer sind vorhanden, ebenso eine Batterie für die Zündung.

Die Zündung funktioniert bis zum heutigen Tag zuverlässig und ist wirklich kinderleicht zu bedienen.

Ich werde mir die Tage noch die passende Wetterschutzhülle für den Enders Solid Terrassenheizstrahler bestellen und bin gespannt wie diese von der Qualität verarbeitet ist. Natürlich werde ich auch hier berichten.

Ein Wechsel der Gasflasche geht ohne Werkzeug von der Hand. Dazu einfach die Tür öffnen – okay ich muss vorher noch den Schlüssel suchen 😉 anschließend Flasche raus, Überwurfmutter lösen, Ventil auf die neue Flasche schrauben und Flasche wieder in den Strahler. Tür zu und abschließen und Ventil an der Flasche öffnen.

Bitte beachtet noch folgende Sicherheitshinweise:

Der Enders Solid Terrassenheizstrahler muss nach oben und zur Seite mindestens einen Abstand von einen Meter haben – zu brennbaren Stoffen sogar mindestens zwei Meter. Zudem darf dieser nicht in geschlossenen Räumen benutzt werden (nicht in Wohnräumen oder einem geschlossenen Wintergarten). Dementsprechend darf der Terrassenheizstrahler nur in gut durchlüfteten Räumen verwendet werden.

Enders Solid Terrassenheizstrahler abschließendes Fazit

Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit dem Enders Solid Terrassenheizstrahler:

  • gute Verarbeitung
    • keine entgrateten Kanten
    • die Türe schließt sauber
    • alle Leitungen sind dicht
  • Einstellmöglichkeiten und Zündung funktionieren zuverlässig
  • super verpackt für den doch sehr robusten Transport (ich erinnere mich an manche Zusteller, die mit den Paketen um sich schmeißen)
  • der Aufbau ist kinderleicht – bitte aufgrund der Verschluckungsgefahr von Kleinteilen nicht mit Kindern aufbauen 😉
  • auch optisch macht das Schätzchen etwas her

Zwei kleine Kritikpunkte hätte ich doch: Bitte Enders verbaut zukünftig Schrauben mit einem Torx-Kopf! Zweiter Punkt ist ein Stück weit geteilte Meinung. Eure Folie klebt gut. Wenn ich sage gut, dann meine ich nicht nur gut, sondern sehr gut. Das Entfernen der Folie hat meinem kleinen Bruder doch einige Nerven gekostet, weil diese so fest sitzt. Vielleicht gibt es hier einen Kompromiss zwischen gutem Schutz und leichterer Entfernung der Folie.

Wenn ihr mich unterstützen wollt, kauft den Enders Solid Terrassenheizstrahler über den folgenden Link und ich bekomme etwas Provision von Amazon (euch entstehen keine Mehrkosten dadurch):

 

 

This article has 4 Comments

  1. Sieht gut aus, lässt sich einfach starten und wärmt fein.
    Auch den Aufbau fand ich nicht so kompliziert wie hier beschrieben. Natürlich tut man sich leichter wenn man zu zweit ist aber es ginge theoretisch bis auf einige Handgriffe alleine auch. In 1 Std. war alles erledigt.

    1. Hallo Bastie,
      du sprichst mir mehr oder weniger aus der Seele.
      Schön von deinen Erfahrungen hier zu lesen.
      Gruß Marcel

  2. Ich denke es wird mal Zeit, dass ich mir einen zulege! Wir sitzen so oft draußen, und wenn es dunkel wird kann es ja schon mal frischer werden. Deshalb denke dass das eine super Idee ist! Super Beitrag!

    1. Hallo Kai,
      aus diesem Grund habe ich den Enders Solid Terrassenheizstrahler auch zuhause stehen.
      Es wird sich auch gerne von Freunden, Bekannten oder Nachbarn bei Feten/Festen ausgeliehen.
      Gruß Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.